Infos - Tschaba

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Der Tschaba-Club wurde 1992 von Andi Haueter, Sedat Yurtsever und Erich Keller gegründet, die sich auch gleich zum Vorstand wählten.
Wir sind kein Verein und kein öffentlicher Club.

Es begann damit, dass wir schon als Jugendliche die Freizeit miteinander   verbracht haben. An den Wochenenden machten wir unsere Touren, meistens Globe, Elefäntli und Underground. Unter der Woche hängten wir im Soho herum, wo wir uns sau wohl fühlten! Wir hatten auch den besten Beizer, den man sich wünschen konnte! Nochmals danke Remo!!!
Auch bei uns ging die Jugend und das wilde Leben langsam vorbei, wir sahen uns nicht mehr so viel im Ausgang. Früher oder später wäre der Kontakt zum einen oder andern abgebrochen und genau das wollten wir mit der Clubgründung verhindern!

Unser Clublokal befindet sich in der Schreinerei Brändle in Kreuzlingen.
Jeden ersten Freitag des Monats treffen wir uns im Clublokal.

Auch sportlich versuchen wir immer mal wieder unser Bestes. Früher an jedem Grümpi in der Umgebung, jetzt noch am Tägerwiler und Münsterlinger.
Die Tschaba-Olympiaden ist auch immer spassig, mit zum teil ganz lustigen Disziplinen.
Kleinere und grössere Ausflüge, die wir zusammen unternehmen.

Mindestens eine grössere Party im Jahr.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü